Soforthilfe, wenn die IT streikt

IT-Notfallhilfe

IT-Notfallhilfe für die Regionen Zug, Luzern und Zürich gesucht?

Wegen Mac-Problemen? Netzwerk- oder Serverausfall? Software-Probleme? Datenverlust? Möglicherweise abends, am Wochenende oder an einem Feiertag? Zum schlechtmöglichsten Zeitpunkt kommen IT-Probleme fast immer unverhofft, legen ein ganzes Unternehmen lahm und verursachen häufig hohe Kosten.


Remote-Support.jpg


Das Zuger IT-Systemhaus Landtwing Informatik für den Mittelstand hat dafür extra einen IT-Soforthilfe Services eingerichtet. In IT-Notfällen können Sie uns täglich bis 24 Uhr – auch an Wochenenden und an Feiertagen – per Formular erreichen.

Für eine garantierte Reaktionszeit von maximal einer Stunde während den Öffnungszeiten der Landtwing Informatik wird ein Zuschlag von CHF 200.- zusätzlich zu den geleisteten Supportaufwendungen verrechnet. 

Die Zuschläge ausserhalb der regulären Zeiten entnehmen Sie hier.

Bestandskunde von Landtwing Informatik brauchen Sie dafür nicht zu sein und sie benötigen auch keinen Wartungsvertrag.

Bei Bedarf ist unser unser IT-Soforthilfe-Dienst auch schnellstmöglich bei Ihnen vor Ort, um Ihren IT-Ausfall innert kürzester Zeit zu beheben und um bestmöglich die Auswirkungen einzugrenzen.



Soforthilfe per Telefon, Fernwartung und Vor-Ort-Service

Ob Neu- oder Bestandskunde: Um Sie im Notfall zeitnah und effizient zu unterstützen, wird Landtwing Informatik für Sie alle Kräfte mobilisieren. Trifft Ihre Anfrage wegen IT-Nothilfe per nachfolgendem Formular ein, rufen wir Sie umgehend zurück.

Indem wir dabei viele Punkte abfragen, grenzen wir Ihr IT-Problem schnellstmöglich ein. Zugleich können wir Ihnen auch eine grobe Einschätzung des entstehenden Zeit- und Kostenaufwands geben.

Unsere IT-Notfallhelfer beheben kleinere Computer- beziehungsweise Softwareprobleme oft schon per Fernwartung. Dies reduziert Ihre IT-Ausfallzeit und zugleich die Kosten für den Technikeraufwand.

Löst unser IT-Notfalldienst Ihr Problem nicht bereits via Fernwartung, dann kommen wir zu Ihnen. Aufgrund des zentralen Standorts unseres Firmensitzes in Baar funktioniert das sehr schnell und unkompliziert.



Wenn Ihre IT streikt, sind wir für Sie da

Wir bieten im Notfall kurzfristige Vor-Ort-Termine zur professionellen und schnellen IT-Fehlerbehebung bei Problemen mit:

• Apple Desktop & Mobile Geräte

• Hard- und Software

• Datenverlust

• Netzwerk und Server

• Cloud

• Internet

• Virenbefall



Landtwing Informatik steht für unkomplizierte, gewissenhafte und kosteneffiziente Arbeit. Haben Sie Probleme mit Apple Hard- und Software, Netzwerk oder Server sind Sie bei uns in den richtigen Händen.



Landtwing Informatik - das Zuger IT-Systemhaus für IT-Soforthilfe

Landtwing Informatik besteht aus einem jungen Team von IT-Experten. Von unserem Standort in Baar aus arbeiten wir seit über 20 Jahren für Geschäftskunden unterschiedlichster Branchen.

Die Analyse identifizierter Risiken und Zusammenhänge zur Realisierung zukunftsorientierter Unternehmens-IT gehören zu unseren Stärken - ob Apple Desktop oder Mobile Geräte, Netzwerk- und Server-Architektur oder den verwendeten Programmen.

Diese immense Erfahrung wappnet uns für die tägliche IT-Soforthilfe für die Regionen Zug, Luzern und Zürich.



Was zeichnet uns als IT-Systemhaus und IT-Dienstleister aus?



Schnell

Durch die kurzen Reaktionszeiten sind wir das IT-Systemhaus für IT-Soforthilfe in Notfällen. Weil wir uns nicht verzetteln und uns auf die Regionen Zug, Luzern und Zürich konzentrieren, funktioniert das so gut.


Flexibel

Wir agieren anpassungsfähig und lösungsorientiert – wie Sie wollen, wann Sie wollen, wieviel Sie wollen.


Versiert

Technologieorientiert haben wir die passende Lösung für jede IT-Aufgabe parat. Landtwing Informatik kooperiert als zertifizierter Partner mit namhaften Technologieführern.


Praxisorientiert

Täglich entwickeln wir IT-Lösungen, die unseren Kunden in den verschiedensten Branchen und Arbeitsbereichen gerecht werden.




IT-Probleme dulden keinen Aufschub!

Jetzt gleich das Formular an unseren IT-Soforthilfe-Service senden:

Datei auswählen

empty