Für sofortigen IT-Support über Fernzugriff, genau dann, wenn Sie es brauchen:



iOS 9.3: Fehler lässt iPhone und iPad einfrieren

Besitzen Sie ein iPhone 6S, iPhone 6S Plus oder ein iPad Air 2? Dann raten wir Ihnen derzeit von einem Update auf die neue Version des Apple-Betriebsystems iOS 9.3 ab.

Seit diesem Wochenende häufen sich auf Twitter unter dem Hashtag #iOS93 und im Support-Forum auf der Apple-Webseite die Beschwerden.

Vor allem tritt der Fehler in den vorinstallierten Apps Safari, Mail, Notizen und Nachrichten auf. Nutzer berichten, dass sie die Links hingegen in Googles Browser Chrome nutzen können. Auch in anderen Apps, wie WhatsApp oder bei der Google-Suche kann der Fehler auftreten.



Von Apple gibt es noch kein offizielles Statement, wird aber für Montag oder Dienstag erwartet. Der neue Apple-Support auf Twitter hat noch keine allgemeine Hilfestellung veröffentlicht, auch wenn das Team versucht hat, einzelnen Nutzern individuell zu helfen. Es könnte dann eine aktualisierte Fassung des neuen Betriebssystems angekündigt werden.

Um die Probleme zu beheben, sollten Sie das vorher erstellte iOS 9.3 Backup wieder einspielen.



Landtwing Informatik GmbH

Zugerstrasse 65b
CH-6340 Baar


Bürozeiten

Für Sie sind wir von Montag bis Freitag von 8:00 - 18:00 Uhr durchgehend telefonisch erreichbar.


Terminvereinbarung

Wählen Sie jetzt ganz einfach:

 +41 41 760 84 32


empty