Informationen zum Umgang der Landtwing Informatik IT mit „COVID-19“ (Corona)

Landtwing Informatik hilft auch in schweren Zeiten.

Corona.jpg

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und die vom Bund und Kanton beschlossenen Auflagen haben wir präventive Massnahmen zum Schutz unserer Kunden, Partner und Mitarbeiter ergriffen und einen Business Continuity Plan erstellt:

 Alle Mitarbeiter sind angehalten, sämtliche Meetings wenn immer möglich nur per Telefon & Teamviewer, Videokonferenz (Microsoft Teams) oder Chat (Whatsapp/ Nachrichten) durchzuführen.
 Für notwendige und unvermeidliche Kundenbesuche sind unsere Mitarbeiter angehalten, wenn immer möglich einen Sicherheitsabstand zu wahren, Körperkontakte zu vermeiden und gegebenenfalls Masken sowie Schutzhandschuhe zu tragen.
 Alle Mitarbeiter sind mobil ausgestattet und telefonisch, per Chat sowie Videokonferenz von Zuhause aus zu den gewohnten Zeiten erreichbarIhre IT-Systeme werden in jedem Fall remote betreut und Ihr Betrieb ist weiterhin in allen Sicherheitsaspekten gewährleistet
 Supportfälle können wir weiterhin sicherstellen und Sie unterstützen
 Selbstverständlich steht unser Service- und Supporttelefon auch wie gewohnt für IT-Notfälle im Einsatz.



 Der Bund hat ein Standard-Schutzkonzept erarbeitet. Es gibt sinnvolle und gute Impulse für eine einfache Umsetzung. Es ist nicht vorgesehen, dass dieses Schutzkonzept von den Behörden bewilligt werden muss.




Landtwing Marcel - Landtwing Informatik GmbH


Ihr Ansprechpartner.

Marcel Landtwing

CEO & Gründer

 +41 41 760 84 32



Landtwing Informatik GmbH

Zugerstrasse 65b
CH-6340 Baar


Weitere Informationen


Terminvereinbarung

Wählen Sie jetzt ganz einfach:

 +41 41 760 84 32


empty